Cairo Finance – Scam oder Legit? Fakten & Erfahrung

Cairo Finance ist aktuell eines der am schnellsten wachsenden Projekte im Bereich der Crypto MLMs. Doch wie legitim ist das neue System wirklich. Handelt sich hier um einen Nachfolge des bereits erwiesenen Schnellballsystems Onecoin oder ist ein sinnvolles Investment?

In diesem Artikel beleuchten wir alle Fakten, sowie unsere persönlichen Erfahrungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fakten

Nachfolgend ein Überblick zu den Fakten, die man bei einfacher Recherche im Internet findet. Alle nachfolgenden Informationen sind öffentlich zugänglich und jeder kann diese selbst für sich validieren. 

Sicherheit

Einer der ersten Punkte, welche Sofort auffällt ist das aktuell fehlende SSL Zertifikat. Wie hier im Safari Browser schon zu sehen fehlt dieses hier. Mittlerweile ist das absoluter Standard bei Websites in der heutigen Zeit und auch aus Daten(schutz)sicherheit Sicht absolut nicht akzeptabel.  

Transparenz

Ein weiterer wichtiger Punkt ist Transparenz und Einsicht, welche man in das Projekt hat. Leider muss man hier feststellen, dass auch hier keinerlei Mindestanforderungen erfüllt werden. Es gibt weder Impressum, noch Rechtsträger mit offizieller Büroanschrift, Telefon oder E-Mail Kontakt. Auch wurde hier komplett auf allgemeine Geschäftsbedienungen (Terms of Service) verzichtet.

 Grundsätzlich ist das für zentralisiertes Projekt schon ein absolutes Ausschlusskriterium in Hinblick auf eine Investitionsentscheidung. Auch im Hinblick auf das Team findet man keinerlei Hinweise, doch dazu gleich mehr.

Auch die whois Abfrage hinsichtlich der Domain bestätigt das. Auch hier setzt man auf volle Anonymität anstatt auf Sicherheit und man findet nicht, wer dahinter steckt.

Team

Das Team ist mitunter einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um die Investitionsentscheidung bei Crypto Projekten als Anlage geht. Entsprechend negativ ist uns dieser Punkt aufgefallen.

Es bekennt sich offiziell keine Person zu diesem Projekt und das obwohl von großer Innovation gesprochen wird. Es gibt weder einen offiziellen Gründer noch einen C Level Executive, welcher sich zum Projekt bekennen möchte. Somit weder einen CEO, welcher als Geschäftsführer für die Handlungen haftbar gemacht werden könnte noch einen CTO, welcher technisch für die Abwicklung des Projektes verantwortlich ist. 

Für ein Projekt, welches großes bewegen möchte, ist das natürlich äußerst ernüchtern und gleichzeitig schon ein großer indirekter Warnhinweis für einen privaten Anleger. 

Budgetverteilung und Max Supply

Ein weiterer Punkt, welcher gleich auffällt und scheinbar “transparent” dargestellt wird ist die Budgetverteilung des Coins bzw. des ICOs neben der gesamten Max Supply.

Auf den ersten Blick ist das zwar gut zu wissen, aber macht bei näherer Betrachtung auch stutzig. Wenn

Whitepaper

Das Whitepaper ist das Herzstück eines jeden Blockchain Projektes und somit auch von grundlegender Bedeutung. Bei Cairo Finance wird das zwar so betitelt, aber beim Öffnen bekommt man sofort den Eindruck, dass es sich hier viel mehr um eine PowerPoint Präsentation für Marketing und Vertriebszwecke handelt, anstatt eines fundierten technischen Whitepapers. 

Es fehlen technische Details, sowie eingangs schon erwähnt das Team und weitere fundierte Informationen zum Projekt.

Letztendlich findet man lediglich 10 Slides, welche das Konzept sehr primitiv erklären und auch voll mit Rechtschreibfehlern sind. 

Blockchain

Wenn man sich nun die Blockchain auf der sich der Token befindet ansieht, stellt man sehr schnell fest, dass sich +97% der Tokens auf einer Wallet Adresse befinden und nicht im Smart Contract auf dem das Projekt eigentlich beruhen sollte. Somit ist relativ leicht ersichtlich, worum es hier geht bzw. was mit den Coins wirklich passiert.

Erfahrung

Wir persönlich haben und werden in Cairo Finance nicht investieren. Basierend auf den Fakten gibt es zu viele grundlegende Ausschlussgründe, welche für uns aus Investitionssicht nicht ignoriert werden können.

Anzumerken ist, dass wir persönlich in diversen Cairo Finance Gruppen waren und Fragen, welche das Projekt hinterfragt haben, äußerst kritisch aufgenommen worden sind. Schlussendlich wurden wir blockiert und entfernt. 

Das zeugt nicht gerade von Seriosität, wenn einfache (technische) Fragen zum Projekt schon als Angriff gesehen werden. 

Zusammenfassung

Zusammenfassend würden wir bei diesem Projekt mit hoher Wahrscheinlichkeit als Scam bzw. Hochrisikoinvestment einstufen. Es ist für Außenstehende nicht ersichtlich wer das Projekt ins Lebens gerufen hat und wer überhaupt dafür verantwortlich ist.

Die hohen Auszahlungsversprechen auf mehrere Vertriebsebenen sind auch ein starker Hinweis darauf, dass es sich hier um ein Schneeballsystem handelt. 

Abgerundet wird der Auftritt dieses Projekts durch zahlreiche technische Fehler auf der Website, sowie Rechtschreibfehler in den Unterlagen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Krypto Wissen auf YT

Auf unserem YouTube Kanal findest du kostenlose fundierte Anleitungen und Tipps zu diversen Blockchain Themen.

Krypto news auf TELE

 Trete unserer Telegram Gruppe bei, in der wir tägliche aktuelle Updates zu Blockchain mit Schwerpunkt auf Crypto teilen. 

Weitere Beliebte Artikel

Bereit für mehr?

Abonniere uns jetzt auf YouTube und erhalte mehrmals die Woche Projekt- & Markanalysen, um optimal von der Blockchain Revolution zu profitieren. 💰