Was ist Polygon / Matic Coin? Erklärung, Beispiele und Kurs Prognose

Was ist Polygon (MATIC)?


Polygon ist eine Kryptowährung mit dem Symbol MATIC und auch eine Technologieplattform, die es Blockchain-Netzwerken ermöglicht, sich zu verbinden und zu skalieren. Polygon – “Ethereums Internet der Blockchains” – wurde 2017 unter dem Namen Matic Network eingeführt.

Die Polygon-Plattform arbeitet mit der Ethereum-Blockchain und verbindet Ethereum-basierte Projekte. Die Nutzung der Polygon-Plattform kann die Flexibilität, Skalierbarkeit und Souveränität eines Blockchain-Projekts erhöhen und bietet gleichzeitig die Sicherheit, Interoperabilität und strukturellen Vorteile der Ethereum-Blockchain.

MATIC ist ein ERC-20 Token, d.h. er ist mit anderen Ethereum-basierten digitalen Währungen kompatibel. MATIC wird verwendet, um das Polygon-Netzwerk zu verwalten und zu sichern und um Netzwerk-Transaktionsgebühren zu zahlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Funktionsweise

Polygon verwendet einen modifizierten Proof-of-Stake-Konsensmechanismus, der es ermöglicht, mit jedem Block einen Konsens zu erzielen. (Bei der traditionellen Proof-of-Stake-Methode müssen viele Blöcke verarbeitet werden, um einen Konsens zu erreichen). Die Proof-of-Stake-Methode verlangt von den Netzwerkteilnehmern, dass sie ihre MATIC einsetzen, d.h. sich verpflichten, sie nicht zu handeln oder zu verkaufen, um im Gegenzug das Recht zu erhalten, Transaktionen im Polygon-Netzwerk zu validieren.

Erfolgreiche Validierer im Polygon-Netzwerk werden mit MATIC belohnt.

Das Polygon-Netzwerk zielt als sekundäre Skalierungslösung darauf ab, die Einschränkungen der Ethereum-Plattform – nämlich hohe Transaktionsgebühren und langsame Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeiten – zu überwinden. Polygon kann:

Bestehende Blockchain-Netzwerke einsetzen und eigene Blockchains entwickeln
die Kommunikation zwischen Ethereum und anderen Blockchains ermöglichen
bestehenden Blockchain-Netzwerken helfen, mit Ethereum kompatibel zu werden
Polygon hat 100 Millionen Dollar für Projekte bereitgestellt, die den Übergang zum dezentralen Internet, auch bekannt als Web 3.0, ermöglichen.

Polygon wurde von Jaynti Kanani, Sandeep Nailwal, Anurag Arjun und Mihailo Bjelic mitbegründet.

Die Plattform unterstützt inzwischen über 7.000 Blockchain-basierte Projekte.

Vor- und Nachteile

Vielleicht fragen Sie sich, was die größten Stärken und Schwächen von Polygon sind. Insbesondere wenn Sie den Kauf der MATIC in Erwägung ziehen, sollten Sie weiterlesen, um die Vor- und Nachteile von Polygon zu verstehen.

Stärken

Die Fähigkeit, Transaktionen schnell zu verarbeiten: Durch die Verwendung eines Konsensmechanismus, der den Transaktionsbestätigungsprozess in einem einzigen Block abschließt, kann Polygon eine schnelle Transaktionsverarbeitung gewährleisten. Die durchschnittliche Blockverarbeitungszeit von Polygon beträgt 2,1 Sekunden.

Die Transaktionsgebühren sind konstant niedrig: Polygon hält die Gebühren für die Nutzung der Plattform niedrig, mit einer typischen Transaktionsgebühr von etwa $0,01.

Schwächen

 

Keine eigenständige Blockchain: Polygon ist eine Layer-2-Lösung, die auf der Ethereum-Plattform arbeitet. Wenn die Ethereum-Plattform ernsthafte Störungen erfährt oder aufhört zu existieren, dann würde Polygon wahrscheinlich seinen Wert verlieren.
Begrenzte Anwendungsfälle für MATIC: Der MATIC-Token dient der Verwaltung und Sicherung der Polygon-Plattform und der Zahlung von Transaktionsgebühren. Im Gegensatz zu anderen digitalen Währungen wird die MATIC im Allgemeinen nicht für alltägliche Einkäufe verwendet.

Prognose

Polygon gründete 2021 Polygon Studios, eine Tochtergesellschaft von Polygon, die sich auf Blockchain-Gaming und nicht-fungible Token (NFTs) konzentriert.

Wenn Polygon Studios erfolgreich ist, könnte sich Polygon als führender Technologieanbieter für dezentrales Gaming und NFTs etablieren.

Im Januar 2022 bekam Polygon einen neuen Chief Executive Officer (CEO). Ryan Watts kam von YouTube zu Polygon, wo er für den Bereich Gaming zuständig war.

 

Matic Kaufen

Der einfachste Weg, die MATIC-Token von Polygon zu kaufen, ist über eine große Kryptowährungsbörse. Sie können ein Konto bei einer Börse wie Binance einrichten und dann das Konto mit Ihrer lokalen Währung auffüllen. Sie benötigen außerdem eine digitale Geldbörse, die entweder selbst gehostet oder von der Kryptowährungsbörse gehostet werden kann.

Zusammenfassung

Polygon (MATIC) ist eine Kryptowährung und eine Technologieplattform, die ins Leben gerufen wurde, um Ethereum-kompatible Projekte und Blockchains zu verbinden und auszubauen. MATIC-Token werden verwendet, um das Polygon-Netzwerk zu verwalten und zu sichern und Transaktionsgebühren zu zahlen. Investoren können MATIC-Token an Börsen wie Coinbase oder Kraken kaufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt kostenlos die Krypto Bibel für finanzielle Freiheit mit Kryptowährungen bekommen.

Weitere Beliebte Artikel

Die KRYPTO BIBEL

Erhalte jetzt kostenlos per Mail die Krypto Bibel für deine finanzielle Freiheit mit Kryptowährungen.